Zum Inhalt springen

Mehmet Kurtuluş

Hamburg, Israelitischer Tempel, Mai 2020.
Der Schauspieler blickt in den Raum.
Er setzt sich auf einen Stuhl.
Momente vergehen.
Ein Mensch ist auch das, was er verborgen hält.

 

 

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.